|
Sebastian Reiners

Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im „Getrost Vergessen“ Projekt

Ab Oktober 2020 wird Sebastian Reiners als neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Getrost Vergessen“ mitarbeiten. Als Mitarbeiter beim Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement ist er verantwortlich für die zweite Projektphase und erforscht die Implementierung von Informationssystemen in die Praxis.