Aktuelles
Aktuelles
 
|
Jasper Peter Von Petersdorff-Campen

Abschluss der DWH-Studie

Die DWH-Studie steht kurz vor dem Abschluss. 

Sie zeichnete sich insbesondere dadurch aus, dass weniger, aber anspruchsvollere Entscheidungen getroffen werden, die Verfügbarkeit relevanter Daten/Informationen deutlich erhöht ist und umfangreiche Korrelationen zwischen der zu optimierenden Zielgröße und der verfügbaren Datenbasis bestehen. Die Studie gab bereits erste interessante Ergebnisse wieder. So hat sich beispielsweise gezeigt, dass sich die Flexibilität auf die User Performance auswirkt.

Weiterlesen über Abschluss der DWH-Studie
|
Lea Sophie Müller

Letzte Befragung zum elektronischen Rechnungseingangsworkflow an der WWU

Die vierte und damit letzte Befragung zum elektronischen Rechnungseingangsworkflow ist online! Somit besteht die Möglichkeit, die Nutzung des Workflows und dessen Einführungsprozess ein letztes Mal abschließend zu evaluieren. Die Teilnahme an der Studie dauert etwa 15 bis 20 Minuten, eine Teilnahme an einer der ersten drei Befragungen ist nicht erforderlich.

Weiterlesen über Letzte Befragung zum elektronischen Rechnungseingangsworkflow an der WWU
|
Jasper Peter Von Petersdorff-Campen

Entscheidungsfindung & Vertrauen

Wie beeinflussen verschiedener Faktoren bei der Entscheidungsfindung die Leistungsfähigkeit, das Vertrauen und die Beanspruchung?

 

Wir alle treffen jeden Tag viele Entscheidungen. Dabei wägen wir die Vor- und Nachteile sowie die möglichen Konsequenzen ab und entscheiden uns schließlich für eine der Alternativen. Beispielsweise entscheiden Sie gerade jetzt, ob es sich „lohnt“ diesen Text weiterzulesen.

Weiterlesen über Entscheidungsfindung & Vertrauen
|
Dennis Riehle

Dr. Sarah Meeßen erhält den HFES Early Career Best Paper Award

Frau Dr. Meeßen wurde mit dem Paper "Turst is Essential" von der Human Factors and Ergonomics Society (Europe Chapter) ausgezeichnet

Frau Dr. Meeßen hat bei dem diesjährigen Early Career Paper Awards den ersten Platz erzielt. Die Preisverleihung wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation erst im Oktober 2021 stattfinden. Veranstaltungsort für das Annual Meeting des Verbands wird Liverpool im Vereinigten Königreich sein (Quelle).

Über den Early Career Paper Award:

Weiterlesen über Dr. Sarah Meeßen erhält den HFES Early Career Best Paper Award
|
Lea Sophie Müller

Zweite Befragung zum neuen elektronischen Rechnungseingangsworkflow an der WWU

Die Begleitstudie zur Einführung des elektronischen Rechnungseingangsworkflows geht in die zweite Runde! Nachdem es bei der ersten Befragung vergangenen Monat um Ihre Erfahrungen mit der früheren Rechnungseingangsbearbeitung und Ihre Erwartungen an den neuen elektronischen Rechnungseingangsworkflow ging, interessieren wir uns in dieser zweiten Befragung für Ihre ersten Erfahrungen mit der neuen Arbeitsweise. Die Teilnahme an der Studie dauert etwa 15 bis 20 Minuten, eine Teilnahme an der ersten Befragung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen über Zweite Befragung zum neuen elektronischen Rechnungseingangsworkflow an der WWU
|
Sebastian Reiners

Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im "Getrost Vergessen" Projekt

Ab Oktober 2020 wird Sebastian Reiners als neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Getrost Vergessen" mitarbeiten. Als Mitarbeiter beim Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement ist er verantwortlich für die zweite Projektphase und erforscht die Implementierung von Informationssystemen in die Praxis.

Weiterlesen über Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im "Getrost Vergessen" Projekt
|
Jens Alberts

Begleitstudie zur Einführung des neuen elektronischen Rechnungsworkflows an der Universität Münster

Das "Getrost Vergessen" Team ist mit einer Begleitstudie an der Einführung des elektronischen Rechnungseingangs an der Universität Münster beteiligt. Ziel der Studie ist die Unterstützung und Optimierung der Einführung des elektronischen Rechnungseingangsworkflows, um die Arbeitsprozesse im Rechnungseingang zu verbessern. Damit der Prozess der Einführung zu verschiedenen Phasen begleitet werden kann, wird es insgesamt vier Erhebungszeitpunkte geben:

Weiterlesen über Begleitstudie zur Einführung des neuen elektronischen Rechnungsworkflows an der Universität Münster